Schützenkreis 2500
Herne

Ausschreibungen und Startlisten

 

  Der Schützenkreis Herne richtet die Meisterschaft nach der Sportord­nung (SpO) des DSB aus. 

Es gelten die Regeln der SpO in der gültigen Fassung. 1.1.2016

 

Wettbewerbe

Luftgewehr

Regel 1.10 der SpO

Einzel- und Mannschaftswettbewerb für die Schüler (m), Jugend (m), Junioren A (m + w), Damenalters -, Alters- und Seniorenklasse I .

Einzelwettbewerb für die Schüler (w), Jugend (w), Junioren B (m + w), Damen-, Herren-, Seniorenklasse II, Seniorinnen und Körperbehinderte, die Erleichterungen nach Teil 10 der SpO in Anspruch nehmen.

40 Schuss: 1 Schuss je Spiegel *60 min Zeit

20 Schuss: 5 Schuss je Scheibe *30 min Zeit Schüler

KK 3 x 20

Regeln 1.40 der SpO (Kniend – Liegend – Stehend)

Einzel- und Mannschaftswettbewerb für die Jugend (m), Junioren A (m + w), Damen-, Herren-, Alters- und Damenaltersklasse.
Einzelwettbewerb für die Jugend (w) , Junioren B (m + w) und
Senioren.

60 Schuss: elektronisch *105 min Zeit

Die ersten Serien werden als Halbprogramm zum Bezirk gemeldet.

KK Liegendkampf

Regeln 1.80 der SpO

Einzel- und Mannschaftswettbewerb für die Jugend (m), Junioren A (m + w), Damen-, Herren-, Alters- und Damenaltersklasse und Senioren.
Einzelwettbewerb für die Jugend (w) , Junioren B (m + w).

60 Schuss: elektronisch *50 min Zeit

Luftpistole

Regeln 2.10 der SpO

Einzel- und Mannschaftswettbewerb für die Schüler (m), Jugend (m), Junioren A (m + w), Alters-, Damenaltersklasse.

Einzelwettbewerb für die Schüler (w), Jugend (w), Junioren B (m + w), Damen-, Herren-, Seniorinnen und Seniorenklasse I + II.

40 Schuss: 5 Schuss je Scheibe *60 min Zeit

20 Schuss: 5 Schuss je Scheibe *30 min Zeit Schüler

KK Sportpistole Halbprogramm

Regeln 2.40 der SpO

Einzel- und Mannschaftswettbewerb für die Damen-, Herren-, Altersklasse, Junioren A (w) und Jugend (m).
Einzelwettbewerb für die Jugend (w), Junioren B (w), Junioren A (m), Damenalters- und Seniorenklasse I + II

30 Schuss: 5 Schuss je Scheibe

Zentralfeuerpistole .30 / .38 Halbprogramm

Regeln 2.45 der SpO

Einzel- und Mannschaftswettbewerb für die Offene Klasse.

30 Schuss: 5 Schuss je Scheibe

Pistole und – Revolver

Regeln 2.53, 2.55, 2.59 der SpO

Einzel- und Mannschaftswettbewerb für die Offene Klasse im Kaliber 9mm Luger, .357Mag und .45ACP.

40 Schuss: 5 Schuss je Scheibe

Standardpistole

Regeln 2.60 der SpO

Einzel- und Mannschaftswettbewerb für die Offene Klasse.

Einzelwettbewerb für die Altersklasse.

60 Schuss: 5 Schuss je Scheibe

Zulassung und andere Disziplinen

Bei mehr als 6 Meldungen in einer Disziplin werden die Wettkämpfe durchgeführt. Bei geringer Zahl an Meldungen werden die Ergebnisse, der vorherigen Meisterschaft, als Qualifikation an den Bezirk weitergegeben. Bei weniger als 4 Teilnehmern pro Disziplin und Klasse findet keine Auszeichnung (Siegerehrung) statt.

 

 


 

Wettkampfklassen 2017

Klasse Bezeichnung von bis
20 + 21 Schüler (m + w) 01.01.2003 und jünger

30 + 31 Jugend (m + w) 01.01.2001 31.12.2002

42 + 43 Junioren B (m + w) 01.01.1999 31.12.2000
40 + 41 Junioren A (m + w) 01.01.1997 31.12.1998
11 + 10 Damen, Herren 01.01.1972 31.12.1996
51 + 50 Damen, Herren Altersk. 01.01.1962 31.12.1971
60 + 61 Senioren
, / -innen 56 und älter 31.12.1961
61 Senioren I 01.01.1952 31.12.1961

62 Senioren II 66 und älter 31.12.1951
90 Körperbehinderte (Schlinge/Hocker) ohne Unterteilung

92 Körperbehinderte (Rollstuhl) ohne Unterteilung

 

Luftgewehr aufgelegt Regel 1.11

Einzelwettbewerb für die Altersklasse, Senioren A, B und C (jeweils m/w).

Mannschaftswettbewerb für Altersklasse, Senioren A und B (gemischt m/w).

Gewertet wird gemäß Regel 9.4.

30 Schuss: 1 Schuss je Spiegel *40 min Zeit

KK Gewehr aufgelegt Regel 1.41

Einzelwettbewerb für die Altersklasse, Senioren A, B und C (jeweils m/w).

Mannschaftswettbewerb für Altersklasse, Senioren A und B (gemischt m/w).

Gewertet wird gemäß Regel 9.4.

30 Schuss: elektronisch *35 min Zeit

 

Wettkampfklassen 2017

Klasse Bezeichnung von bis
50 Herren Alterskl. 01.01.1962 31.12.1971
51 Damen Alterskl. 01.01.1962 31.12.1971
70 Senioren A 01.01.1952 31.12.1961
71 Seniorinnen A 01.01.1952 31.12.1961
72 Senioren B 01.01.1946 31.12.1951
73 Seniorinnen B 01.01.1946 31.12.1951
74 Senioren C älter als 72 31.12.1945
75 Seniorinnen C älter als 72 31.12.1945
 

Ein Wechsel in eine andere Klasse ist nicht möglich.

Meldeschluss

Die Vereine müssen die Meldungen bis zu folgenden Terminen abgegeben haben

Für alle Disziplinen 13.12.2016

Startberechtigung

Startberechtigt sind alle Schützen die an der Vereinsmeisterschaft 2017 teil­genommen haben und in der Disziplin für einen Herner Schützenverein startberechtigt sind.

Startgeld

Das Startgeld beträgt für alle Wettbewerbe 5,00 EUR.
Junioren und Jugend 3,00 EUR

Schüler Kostenlos

Der Betrag ist vor dem Wettkampf zu bezahlen.

Einsprüche

Einsprüche werden nach SpO 0.13 ff behandelt. Die Einspruchsgebühr beträgt 30,00 EUR

Termine

Luftdruck + Standardpistole 07.+08.01.2017 in der Sporthalle
KK-Gewehr + Sportpistole
14.+15.01.2017 in der Sporthalle
Pistole + Revolver
14.+15.01.2017 in der Sporthalle

 

Die endgültigen Termine sind den Startlisten zu entnehmen.

Zu allen Disziplinen wird ein Termin für das Helferschießen festgelegt.

 

Nach der SpO, wird nur noch nach Geschlecht getrennt gestartet, mit den Ausnahmen Offenen Klasse und Mannschaftswertung Schüler + Jugend oder wenn es in dieser Ausschreibung anders Festgelegt ist.

*Die gemeinsame Vorbereitungszeit beträgt 15 Min. incl. einer unbegrenzten Anzahl von Probeschüssen vor dem Start (nicht in der Schießzeit beinhaltet).

 


 

Allgemeine Bestimmungen

Alle Teilnehmer müssen unfall- und haftpflichtversichert sein. Verantwortlich für den Versicherungsschutz ist der entsendende Verein.

Die eingeladenen Teilnehmer haben sich spätestens 30 Minuten vor der Startzeit unter Vorlage eines gültigen Sportpasses sowie bei Personen ab dem 16. Lebensjahr mit einem amtlichen Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass oder Europäischer Feuerwaffenpass) bei der Anmeldung und zur Waffenkontrolle zu melden. Mannschaftskarten können nur bis zum Start des ersten Teilnehmers geändert werden.

Zusatz für Schüler und Jugendliche

Schüler die das 12. Lebensjahr vollendet haben, dürfen nur in den Wettbewerben Luftgewehr, Luftpistole und nur mit vorliegender Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten starten. Schüler, die das 12.Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen nur in den Wettbewerben Luftgewehr, Luftpistole dann starten, wenn zusätzlich eine Ausnahmegenehmigung der Polizeibehörde vorliegt.

 

Hinweis: Nach dem WaffG ist die Vollendung des Lebensjahres und nicht das Sportjahr entscheidend

 

Jugendliche, die das 14. Lebensjahr vollendet haben, dürfen in den Wettbewerben KK-Gewehr, SpoPi und Freie Pistole nur mit vorliegender Einverständniserklärung der Sorgeberechtigten starten. Jugendliche, die das 14. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, dürfen in den Wettbewerben: KK-Gewehr, SpoPi und Freie Pistole dann starten, wenn zusätzlich eine Ausnahmegenehmigung der Polizeibehörde vorliegt.

Die erforderlichen Einverständniserklärungen und Ausnahmegenehmigungen sind bei der Anmeldung zu hinterlegen und nach dem Wettkampf dort wieder abzuholen.

 

Ein Start ohne die erforderlichen Unterlagen ist verboten!!!

 

Für Teilnehmer, die Ihre Startzeit nicht einhalten oder verspätet erscheinen, verfällt die Startzeit.

Bei der Kreismeisterschaft ist auf den Eintrag der Weitermeldung zu achten, bei Teilnehmern oder Mannschaften, die bei der Kreismeisterschaft das Limit erreicht haben, erfolgt die Weitermeldung automatisch, wenn eine Ablehnung auf der Startkarte nicht klar ersichtlich ist.

Bei den Meldungen bitte die Sportpassnummer passend zur Disziplin angeben (Zweitverein).

Wird ein Start nach SpO 0.9.4 beantragt wird das Einzelergebnis mit in die Rangliste aufgenommen.

Überprüfen Sie bei der Kreismeisterschaft ihre Vereinsdaten, denn die Einladungen zur Bezirksmeisterschaft gehen an die dort gespeicherte Anschrift. Bei den Daten der Teilnehmer sollten sie den Namen und das Geburtsdatum überprüfen sowie darauf achten das eine Höhermeldung oder das Starten für einen Zweitverein in den Bemerkungen steht.

Mit der Meldung zur Veranstaltungen erklärt sich der Teilnehmer aus organisatorischen Gründen mit der elektronischen Speicherung der wettkampfrelevanten Daten, unter der Angabe von Name, Vereinsname, Alter, Klasse, Wettkampfbezeichnung, Startnummer und Startzeiten einverstanden. Er willigen ebenfalls in die Veröffentlichung der Start und Ergebnislisten, evtl. Fotos in Aushängen, im Internet und in weiteren Publikationen ein.

Meldungen

Die Startmeldungen können in der Sporthalle im Briefkasten eingeworfen werden,

oder per Email an : hoffmann.baukau@freenet.de

oder dsc_frank@arcor.de


 

Änderungen und Ergänzungen der Ausschreibung behält sich der Veranstalter vor.

Herne, im November 2016, Schützenkreis 2500 Herne


 

Thomas Hoffmann Frank Hoffmann Peter Montag

 

stellv. Kreissportleiter stellv. Kreissportleiter stellv. Kreissportleiter

Aus gegebenen Anlass weisen wir nochmals daraufhin, dass die Startmeldungen vollständig und korrekt ausgefüllt werden müssen, da sonst ein Start nicht möglich ist.

Startmeldung zur Kreismeisterschaften 20___

           

      Vereins-Nr.: 25___
     
Vereinsname :







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







Disziplin:   Einzel oder Mannschaft Nr.:     Vereins-
  Wettk.Kl. Paß-Nr.neu Name Vorname Geb. ergebnis
Schütze            
Schütze            
Schütze            







             
OC Ausschreibung Ver.1.3 KM 2016  XLS KM_Startmeldung_V3